Aus dem Unterricht des CAS Digital Leadership  zum Thema Code Literacy: The new normal mit Melanie Kovacs berichtet Mustafa Tuskan:

Mittlerweile ist in unserer Gesellschaft „Code Literacy“ eine Schlüsselkompetenz, welche jedoch (noch) nicht genügend vermittelt wird. Im digitalen Zeitalter wird das Verhalten von Menschen, neben den Märkten, Gesetzen und sozialen Normen zunehmend von Software-Code gesteuert. Codes bestimmen im physischen Raum die Mauern, wer ausgeschlossen wird, wer Zugang erhält und wer mit wem interagieren kann.

“One hundred years ago, people were faced with the choice of learning to read or remaining illiterate laborers who would be left behind as have-nots in a rapidly modernizing world. In the coming century, being able to command a world that will be thoroughly computerized will set apart those who can live successfully in the future from those who will be utterly left behind.” – Yishan Wong, CEO, Reddit

Code sind Zahlen, Buchstaben und Symbolen. Literacy ist die Fähigkeit zu lesen und zu schreiben, Kompetenz oder das Wissen in einem bestimmten Gebiet.

Code

“Everybody in this country should learn how to program a computer… because it teaches you how to think.”– Steve Jobs

Der Computer versteht nur 1 und 0. Er verarbeitet und speichert also alle Inputs in Nullen und Einsen. Die Übersetzung übernimmt der Compiler. Bei der Coding sind die 4 C’s…

  1. Critical Thinking
  2. Collaboration
  3. Creativity (Innovation)
  4. Communication

… ein sehr wichtiger Aspekt. Die Wegweiser für Kreativität und Innovation ist Kreatives Denken (Brainstorming-Techniken, Ideenfindung, Verfeinerung und Evaluation von Ideen angewendet), ein weiteres ist kreatives Arbeiten mit anderen (Kommunikation neuer Ideen, Offenheit für vielfältige Perspektiven). Als letztes noch die Umsetzung von Innovationen (Handeln auf kreative Ideen). Critical Thinking bezeichnet die Orientierung des Denkens, geschickten Konzeption, Analyse, Synthese und Bewertung von Informationen die aus Beobachtungen, Reflexion und Erfahrungen erzeugt werden. Collaboration bezeichnet pauschal die Zusammenarbeit von Menschen in Projekten, Gruppen oder auch Teams, dabei könnte diese auch mit Hilfe des Internets und elektronischer Medien verlaufen.

4c