Aus dem Unterricht des CAS Multichannel Management mit Marion Marxer berichtet Nicole Wicki:

Heute war der erste Studientag der 3. Durchführung des CAS Multichannel Management – ein mit Spannung erwarteter Tag. Marion hat uns in das Thema Multichannel Management eingeführt und einen Überblick über die kommenden Studientage gegeben.

Als erstes sprachen wir über unsere Motivation, Erwartungen und Ziele für die nächsten 5 Monate. Eine Aussage zog sich wie ein roter Faden durch die Diskussion. Wir möchten uns nicht nur theoretisches Wissen erarbeiten. Vielmehr wollen wir uns Kompetenzen aneignen und Tools kennenlernen für die erfolgreiche Konzeption und Initialisierung von Multichannel Kampagnen.

Anschliessend starteten wir mit einer Preview über die ersten drei von fünf Modulen. Durch die Digitalisierung haben sich zwar die Bedürfnisse der Menschen nicht verändert, jedoch was darunter verstanden wird. Während vor einigen Jahre noch Nahrung als Grundbedürfnis angesehen wurde, ist dies heute der Zugang zum Internet. Dadurch steigen die Erwartungen und Komplexität ans Marketing, es ergeben sich aber auch neue Chancen.

Insights

Der erste Teil der Ausbildung bilden Einblicke in Gesellschaftstrends, Mediennutzung und Kommunikationsverhalten. Wir erhalten unter Anderem Einblicke in die Medienpsychologie. Wir werden die Auswirkungen der Digitalisierung auf die Gesellschaft und Megatrends diskutieren. An einem der Studientage begleiten 24 Stunden einen Internetbürger und versuchen eine Gebrauchsanleitung für die Zukunft zu finden.

Touchpoints

Der Fokus des Moduls Touchpoints liegt auf den Kanälen, die eingesetzt werden können. Nachdem wir uns mit der Funktionsweise und dem Einsatz der einzelnen Touchpoints beschäftigt haben, werden wir diese beurteilen und einordnen. Dazu werden uns Experten aus der Praxis besuchen und uns ihr Wissen vermitteln.

Story

Das dritte Modul befasst sich mit verschiedenen Gesichtspunkte des Storytellings: klassische Dramaturgie, kreative Ansätze und transmediale Medienformate. Wir werden Beispiele von erfolgreichen Stories kennenlernen und uns mit der Verbindung zwischen Kultur und Kommerz beschäftigen.

Ich wünsche allen einen guten Start ins CAS Multichannel Management und freue mich auf die kommenden Monate.