Aus dem Unterricht des CAS Social Media Management mit Daniel Jörg berichtet Cédric Baumgartner:

Vielseitig, emotional und wirkungsstark: Das Medium Bewegtbild vermittelt Infos schnell und nachhaltig. Dadurch wird es bei Unternehmen zunehmend beliebter.

Immer mehr Firmen entdecken diese Stärken von Videos und setzen Filme in der internen wie auch externen Kommunikation ein. Dennoch ist das Potenzial dieser zeitgemässen Kommunikationsform aufgrund vielfältiger Bedenken nach wie vor noch nicht voll ausgeschöpft – obwohl die Vorteile von Videos eigentlich auf der Hand liegen:

Emotionen überzeugen: Emotionale Inhalte berühren und faszinieren Menschen seit jeher. Videos sind für Unternehmen daher ein wertvoller Begleiter, um diesen Content glaubwürdig und ausdrucksstark zu kommunizieren. Dadurch werden Marken nachhaltig gestärkt.

In der Kürze liegt die Würze: Mit Videos lassen sich Botschaften auf den Punkt bringen. Wer dabei inhaltlichen Mehrwert mit guter Unterhaltung kombiniert, fesselt die Aufmerksamkeit der Zuschauerinnen und Zuschauer. Unternehmen profitieren dadurch in vielerlei Hinsicht, die höhere Verweildauer bei Online-Videos zahlt sich nicht zuletzt in einem positiven Suchmaschinen-Ranking aus.

Am Puls der Zeit: Online-Videos erfreuen sich steigender Beliebtheit – nicht zuletzt aufgrund der hohen Smartphone-Penetration, der sehr guten Qualität von mobilen Netzwerken sowie dem Eignungsgrad sozialer Medien für die Distribution von Videos. Kombiniert mit der kostengünstigen Verbreitung wird das Bewegtbild zu einem spannenden und vielseitig einsetzbaren Kommunikationsinstrument.

Die Vernetzung als Schlüssel zum Erfolg: Corporate Videos lassen sich rasch über diverse Kanäle verbreiten. Die nachfolgende Übersicht zeigt die beliebtesten Plattformen und beleuchtet dabei deren USPs.

YouTube

  • Verschiedenste Videoformate möglich
  • Longterm Visibility
  • View von > 30sec im Gegensatz zu Facebook von > 3sec

Twitter

  • Autoplay
  • Conversational Targeting
  • Event Targeting

Vine

  • Autoplay
  • Vor allem für Kreative geeignet
  • Vorteilhaft aus SEO-Sicht

Periscope

  • Live in drei Sekunden
  • Instant Feedback
  • Native Twitter Sharing

Snapchat

  • Best to reach 13-34 old
  • 3 Mio. tägliche Video Views
  • Zielgruppe ist an deinem Content interessiert

Damit Bewegtbild auch erfolgversprechend eingesetzt und daraus den grösstmöglichen Nutzen gezogen werden kann, gilt es abschliessend folgende Tipps zu berücksichtigen:

  • Videos immer nativ für entsprechende Plattform hochladen (= 2x höhere Reichweite)
  • Ansprechendes Thumbnail für das Video wählen
  • Catch Attention in unter drei Sekunden
  • Video muss in den ersten Sekunden auch ohne Sound funktionieren
  • Kommuniziere mit einem klaren Call-to-Action – am besten auf dem End-Screen
  • Inkludiere Mentions/Tagging. Video sollte zudem teilbar sein
  • Lies die Statistiken und ziehe daraus die richtigen Schlüsse für dein nächstes Video
  • Lanciere kein Video ohne ein Streubudget bzw. ohne eine Seeding-Strategie