Die Digitalisierung hat in den letzten Jahren den Druck auf Schweizer Unternehmen verstärkt. Die klassischen Geschäftsmodelle stossen an ihre Grenzen. Digitalen Technologien, Prozesse und Medien “disrupten” die heutige Geschäftswelt zunehmend. Die Studiengänge richten sich an Mitarbeitende von Unternehmen, welche aufgrund der dynamischen Entwicklung der Digitalisierung die bisherigen, konventionellen Geschäftsmodelle auf strategischer Ebene transformieren müssen.

Der Executive MBA – Digital Leadership bietet visionären Führungskräften mit digitalen Ambitionen ein kompaktes 16-monatiges, berufsbegleitendes Executive-Programm an. Eine eigene organisierte TEDxHWZ-Konferenz, eine Innovation Challenge inklusive Pitch und möglicher Anschubfinanzierung für die eigene Geschäftsidee, individuelles Coaching sowie drei Studienreisen (USA, CHN, CH) sind die Highlights dieses in der Schweiz einzigartigen Studiengangs. Die Anzahl Teilnehmende ist auf 20 limitiert. Mehr Infos unter: EMBA Digital Leadership

Wer im Digital Business künftige Entwicklungsschritte in der eigenen Organisation mitgestalten möchte, erhält im MAS Digital Business ein ideales, schweizweit einzigartiges Wissensfundament. Hinter der Konzeption dieses Studiengangs steht das Institute for Digital Business. Es liefert des Weiteren umsetzbare, anwendungsorientierte Inputs in Form von Schulungen, Beratungen, Know-how, Konzepte, Support und Lösungsvorschläge.

Der Studiengang ist semesterunabhängig aufgebaut und besteht aus drei CAS-Modulen (aus neun Wahl-CAS). Die Erarbeitung der Master Thesis (Diplomarbeit) bildet den Abschluss des Studiums. Sie – und niemand anders – geben während der ganzen Studiendauer den Takt an. Folgende CAS stehen zur Auswahl:

Zusätzlich anrechenbare Kurse sind:

Hier finden Sie die aktuelle Broschüre der Digital Courses der HWZ.