Aus dem Unterricht des CAS Digital Leadership mit Patrick Comboeuf berichtet Gerta Peters.

Am Nachmittag stellt uns Patrick die strategische Agenda für Digital Leadership vor. Diese besteht aus folgenden vier Kernthemen:

  1. Outside-in Kundenfokus: Kunde des eigenen Produktes werden! Oft haben diejenigen, die das Produkt entwickeln, nicht die gleichen Bedürfnisse, wie ihre Kunden. Erst durch Seitenwechsel – Kunde des eigenen Produktes werden – hat ein Unternehmen die Chance um herauszufinden, welche Erfahrungen ihre Kunden mit den Produkten oder Services machen.
  2. Agile Organisation: Ist eine grosse Organisation auch dynamisch und beweglich? Ein Unternehmen muss sich heute verändern können, denn mit Werten und Strategien von Gestern kann das Spiel von morgen nicht mehr gewonnen werden. Eine agile Organisation muss in der Lage sein auf veränderte Bedingen zu reagieren und sie zu nutzen.
  3. Smarte Geschäftsmodelle in Ecosystemen: Neue Geschäftsmodelle und Ideen entstehen, wenn ein Unternehmen die eigenen Assets kennt und flexibel miteinander verbinden kann. In diesem Kontext empfiehlt uns Patrick das Buch Business Model Generation als Nachschlagwerk. Durch den Einsatz digitaler Hebel kann Zahlungsbereitschaft der Kunden überdacht und somit neue Modelle entwickelt werden. Ein wichtiger Aspekt dabei ist, dass Unternehmen sich als Teil des grossen Ganzen sehen. Der Mehrwert für den Kunden kann durch Integration von Produkten und Dienstleitungen, z.B. über Plattformen, erbracht werden.
  4. Kultur als nur schwer kopierbare Innovationsquelle: Erfolgsentscheidend im digitalen Zeitalter ist nicht die Idee, sondern wie sie umgesetzt wird. Die Umsetzung einer Idee wird durch die Unternehmenskultur geprägt.

Doch wie erreicht man, dass die Kultur im eigenen Unternehmen zur Quelle für Innovationen wird? Die vier wichtige Veränderungen für Kulturwandel:

    • Vertrauen statt Hierarchien
    • Diversität statt Monokultur
    • Dialog statt Einweg-Kommunikation
    • Lernende Organisation vor Risikomanagement
Fazit

Alle dies Kernthemen sagen im Grunde nur eins – Digital Leadership is be more dog!  Train your mind to THINK & DISCOVER NEW WAYS!

Danke Patrick für diesen interessanten ersten Tag und dem spannenden Einstieg ins Thema Digital Leadership!