Ende August 2012 verkündete Facebook, dass sie gegen Like-Betrug vorgehen würden. Also Likes, die gekauft wurden und nicht aus persönlichem Interesse einer Person zustande gekommen sind. Aber nicht nur auf Facebook wird mit falschen Freunden und Likes geschummelt, auch auf Twitter, YouTube und in anderen Social Media wird Beliebtheit und Bekanntheit vorgetäuscht.

Diese Kolumne “Like / Dislike: Falsche Freunde” erschien in der Werbewoche.