Das Zürcher Startup Qiibee versucht sich mit einem innovativen Geschäftsmodell: Markenbotschafter sollen kostenlos mit Autos herum fahren können, welche von Unternehmen als Werbefläche gemietet sind. Als Markenbotschafter würden sich besonders gut Leute eignen, die oft unterwegs seien und die Erlebnisse auch in den Social Media mit anderen teilen.

Ein Artikel auf 20 Minuten online vom 21.09.2012 von Elisabeth Rizzi mit Statements von Manuel P. Nappo.