Aus dem Unterricht des CAS Mobile Business mit Ali Soy berichtet Tanja Jovanovic:

Was ist IoT?
“IoT dient als globale Infrastruktur für die Informationsgesellschaft zur Ermöglichung von fortgeschrittenen Dienstleistungen mit der Vernetzung von physischen und virtuellen Dingen, welche auf interoperablen Informations- und Kommunikationstechnologien basieren” International Telecommunication Union, Juni 2012

“Mit IoT wird die Vernetzung von physischen Objekten verstanden, welche mit Sensorik, Elektronik, Software, Konnektivität ausgestattet und eindeutig identifizierbar sind.”
Fell M., Roadmap for the Emerging “Internet of Things”, 2014

“(…) (Cloud-) Plattformen, wo Daten empfangen, verarbeitet und weitergeleitet bzw. für den Abruf gespeichert werden. Nicht zu vergessen ist die Sicherheit, die bei allen Übermittlungen von Daten zum Tragen kommt.”
Karimi & Atkinson, “What the Internet of Things Needs to Become a Reality” 2013

“IoT sind physische oder virtuelle Objekte, die mit Sensorik, Elektronik, Software, Sicherheitsmechanismen und Konnektivität ausgestattet sowie eindeutig im Internet identifizierbar sind. Durch ihre Ausstattung, Echtzeitdatenverarbeitung und Interoperabilität zwischen den Objekten oder über Cloud Plattformen können fortgeschrittene Dienstleistungen angeboten werden.”
Ali Soy

Der Mensch ist nicht dazu befähigt langfristig Daten akurat zu sammeln, speichern und zu analysieren. Aus diesem Grund gibt es IoT.

Entwicklung M2M/IoT

Anwendungsfelder
Wichtig ist das die Hersteller offen sind und eine Autonome Vernetzung anstreben damit das IoT übergreifend funktionieren kann. Voraussichtlich werden danke Blockchain alle Geräte ab 2025 untereinander kommunizieren können.

Hauptmerkmale von Smart Devices
Elektronik ist das Herzstück und hat verschiedene Module:
Automotive, Cellular, Short Range oder Positioning & Timing Module.

eUCCI 3.1 ermöglicht es unterschiedliche Telcoprovider als Profilanbieter zu wählen und ist vertraglich gebunden nicht jedoch Hardware technisch.

Anwendungsgebiete

Speichererweiterung
Reporting (Analytics)
Remote-Control & Konfiguration (Apple Home Kit)
Track’n’Trace (Device Position Identifizierung)
Vertrauensbildung (Authentifikation)
Authorisierung (Apple Watch Authorisierung)
Kamera Display (Bildübertragung)
Gateway (Datenübermittlung)
Messaging (Notifikation)

Somit wünsche ich allen: happy smart living:)