Ein Gast-Videobeitrag von HelloNina.ch:

Hello Digitals,

wenn ihr in den Schweizer sozialen Medien unterwegs seid, dann sind euch Mike Schwedes Beiträge garantiert schon aufgefallen. Vielleicht habt auch ihr hier und da begeistert aufgesogen, was der Social Media Strategist, Entrepreneur und Speaker alles so aus 20 Jahren Startup- und Digital-Marketing-Erfahrung schöpfen und teilen kann. Ich gebe euch hier mal einen kleinen Einblick in sein beeindruckendes Schaffen.

“Junger Schwede!” – Startup-Star seit 21.

Mike Schwede hat mit 21 Jahren sein erstes Startup gegründet und konnte es bereits erfolgreich verkaufen. In diversen weiteren war er intensiv involviert und hat sie weiterentwickelt. Unser Startup-Buddy hat also richtig was auf dem Kasten, was Entrepreneurship betrifft. In den letzten 20 Jahren durfte Mike Schwede die Digital-Marketing-Szene entscheidend mitprägen und für Kunden wie AXA, McDonald’s, Swisscom, Ringier, SBB oder TUI Online- und Social-Media-Strategien entwickeln und umsetzen. Zurzeit zieht er sein neustes Marketing-Tech Startup cooala in London hoch und wenn ihm gerade langweilig ist, bekocht er Foodies mit seinen Pop-up Brunches.

Mike Schwedes Tipps sind nicht nur Gold wert – sondern ganze Firmen.

Mit seiner digitalisierten Einstellung und seiner lautstarken, prägnanten Meinung regt er die User zum Denken an und löst vor allem eins aus: Diskussionen und anregende Gespräche. Mike hat mir in den zwei Video-Interviews einiges verraten, was bei der Firmenführung oft über Top oder Flop entscheidet.

Hier kriegt ihr ein paar seiner zentralen Erkenntnisse:

  • Glaub an dich, deine Idee und deine Fähigkeiten. Lass dir von keinem den Mut nehmen.
  • Businesspläne sind schon veraltet, sobald sie geschrieben sind. Verzichte auf unnötige Zeitfresser und beginne früh mit Prototypen.
  • Build a service not a product: Leg deinen Fokus darauf, zuerst das Problem des Kunden zu lösen und mach deine Lösung erst nach ersten kommerziellen Erfolgen skalierbar.

Ihr wollt noch mehr von Mike erfahren? Checkt die Video-Interviews aus!

In meinen beiden Gesprächen mit Mike durfte ich Faszinierendes erfahren: die digitale Revolution kann kommen! Erfahrt auch ihr, was dem Bewohner der digitalen Welt Mike so alles zu Themen wie Papierkram und ineffizienten Prozessen, aber auch an superspannenden Tipps und Learnings einfällt.

Hier gehts zu den Videos – Teil 1 und Teil 2!

Digital Hug,

Nina