Ende Juli stehen ein weiteres Mal die Olympischen Spiele auf dem Programm. Nach den Spielen 2008 in Peking, werden die diesjährigen in London geradezu als “Socialympics” bezeichnet.

Doch werden es wirklich die ersten Social-Media-Spiele, wie sich das IOC selber lobt?

Diese Kolumne “Like / Dislike: Socialympics? Disqualified!” erschien in der Werbewoche.