Ein Gast-Videobeitrag von HelloNina.com

Hello, HWZ und Freunde!

WAS FÜR EIN POSITIVER SPIRIT: Herr Vegara bietet als veganes Startup spannende Produkte an. Alles handgemacht und biologisch – sooo lecker.

Ich hatte vor einer kleinen Weile das grosse Vergnügen, Remo Taschan Scholz, Gründer von “Herr Vegara” zu interviewen. Sie waren auch schon mein “Startup des Monats”!

Remo begleitete mich ins Kraftwerk-Café, der perfekte Ort für ein entspanntes Gespräch.

Warum der Name “Herr Vegara”, fragst du dich?

Nun, das Firmenlogo zeigt einen niedlichen Papagei, der nun mal so heisst. Er hat es aus seinem Käfig in Havanna geschafft. Nun kann er die natürlichen Geschmäcker der großen weiten Welt entdecken und sich frei bewegen.

Keine Ängste – nur positive Vibes.

Damit überraschte mich Remo: Er ging einfach von Anfang an furchtlos ans Werk. Heute sind seine Kreationen national, in Schweizer Einzelhandelsgeschäften und in verschiedenen Online-Shops erhältlich.

„Ein großer Schritt ist gemacht – weitere Produkte warten auf die Pipeline“, verrät Remo. Die nächste Etappe ist die Markteinführung eines original veganen “Griessköpfli” (Griesscreme).

In meinem Interview erfährst du, warum die erste Produkteinführung für Remos veganes Startup fehlgeschlagen ist. Und wie Remo wertvolle Kontakte knüpft. Ich sage so viel: Es hat mit Freiwilligen und wertvollem Networking mit Partnern und Freunden zu tun, um mit geringen Marketingkosten weiterzukommen.

Ein weiteres Abenteuer in seiner Pipeline: das Bewusstsein in den sozialen Medien zu verbessern. Und vielleicht sogar eine Zusammenarbeit mit Lebensmittelbloggern zu schaffen. Remo tut viel, um seine Marke zu fördern.

Remo ist eine verspielte Seele!

Ich fühle seine Leidenschaft während unserer Diskussion. Er liebt es, die Community zu belohnen, und so bringt er mir auch einige Gadgets in seiner bunten Box.

Möchtest du mehr darüber erfahren, wo die Papageienflügel unser veganes Startup “Herr Vegara” hingetragen haben? Dann schau dir das Live-Videointerview nochmal an. Fühle Remos authentische Unternehmer-Vibes – und verpasse nicht den Geschmack ihres exquisiten Salatdressings. Ich sage dir – soooo lecker!

Hast du Lust, mehr Insider-Informationen zu erhalten? Dann sprich doch mal mit mir und meinen Experten im Live-Chat auf hellonina.com!

Digital Hugs,

Nina