Unter dem Thema “Social Media Strategy and Future Trends” organisieren die Fachstelle Social Media von der HWZ Hochschule für Wirtschaft Zürich und swissnex San Francisco eine Study Tour bei der Mitarbeitenden von Schweizer Unternehmen der Einsatz von Social Media näher gebracht wird.

Die Study Tour ermöglicht exklusive Einblicke und wertvolle Kontakte in die Top-Unternehmen und Start-ups des Silicon Valley. Während dieser Woche lesen Sie hier täglich die Beiträge der auserwählten Teilnehmenden über ihre Erlebnisse im Silicon Valley und in der Bay Area.  Manuel P. Nappo

 

Der heutige Beitrag kommt von Martin Saidler II, Front End Engineer bei Centralway:

Hallo Zürich,

Ich habe die Ehre, den ersten Blogbeitrag über unsere HWZ Study Tour ins Silicon Valley zu schreiben. Heute war der erste Tag unserer Tour. Wir haben den Hauptsitz von Twitter besucht, wo @lija eine interessante Präsentation gehalten hat. In der Präsentation ging es primär über die Pläne, wie Twitter die Discover Page erweitern will. Wir hatten auch die Möglichkeit, uns das Office und die Cafeteria näher anzuschauen. Hier ein paar Bilder:

Carolina Janssen

Carolina Janssen (@lija), zuständig für International Market Development bei Twitter

Twitter visit

Die Cafeteria bei Twitter

 

Danach ging es zu Storify, wo uns der co-founder Burt Herman kurz das Produkt vorgestellt hat. Er konnte uns auch ein paar neue “features” zeigen, an denen sein Team kürzlich gearbeitet hat. Es hat sich offensichtlich sehr vieles geändert seit meiner letzten Begegnung mit Storify. Zu den populärsten Usern von Storify gehört zum Beispiel das White House, die New York Times, und The Guardian.

Der zweite Besuch auf dem Programm: Storify

Der zweite Besuch auf dem Programm: Storify

Später haben wir den Berkeley Incubator SkyDeck besucht, wo uns der CEO einiges zur Entstehung von SkyDeck berichtet hat. Danach ging es zur University of California, Berkeley, wo wir uns im Faculty Club mit Ram Kapoor, Executive Director von Marketing & Digital Communications, trafen. Er hat uns detailliert erklärt, wie UC Berkeley Social Media Channels für die Kommunikation benutzt, und konnte auch erfolgreich alle unsere Fragen beantworten.

Cheers,
Martin Saidler II.

Ram Kapoor, Director of Digital Communicatations at UC Berkeley (

Ram Kapoor (mitte), Director of Marketing & Digital Communicatations at UC Berkeley