Quelle: David Fiorucci

Im ersten Moment war ich skeptisch. David Fiorucci eröffnete uns gleich zu Beginn, dass wir während den bevorstehenden zwei Tagen ausschliesslich mit Flipchart und Stift arbeiten werden. Und nein, nicht mit der digitalen Version eines Flipcharts. Ich hatte nicht erwartet, dass wir im EMBA Digital Leadership mit analogen Hilfsmitteln arbeiten werden. Doch es hat sich definitiv gelohnt. Die Visualisierung von Vision und Werten in der Führungskommunikation war nach der Swiss Innovation Study Tour 2021 ein weiteres Highlight des Lehrgangs. Von Sacha Marienberg

Analoge Hilfsmittel verdienen ihren Platz in der modernen Arbeitswelt

Digitale Hilfsmittel, Kommunikationsformen und Prozesse werden unseren Arbeitsalltag immer mehr prägen. Doch es gibt auch Gegentrends. Agile Arbeitsformen machen eine neue Art der Kommunikation notwendig und leben von der hybriden Zusammenarbeit. Analoge Werkzeuge wie das totgeglaubte Flipchart erleben dabei ein Revival. Die Visualisierung von Problemen, Abhängigkeiten und Lösungsansätzen mittels Flipchart ist ein wirkungsvolles Kommunikationsmittel. Auch um Mitarbeitende in den Entscheidungsprozess zu integrieren und deren Kompetenzen zu nutzen.

Visuelle Animation

David nennt seine Technik der bildlichen Darstellung visuelle Animation. Mittels dieser können Sachverhalte schnell und einfach wiedergegeben werden. Damit eine konsistente Bildsprache gewährleistet ist, hat David Regeln für die effektive visuelle Animation definiert. Nach einer kurzen Einführung war es an uns, diese anzuwenden.


Quelle: Sacha Marienberg

Zugegeben, das ist noch nicht auf dem Level von David. Aber es ist erstaunlich, was ein talentfreier Zeichner wie ich es bin, zustande bringt. Der gezielte Einsatz von Linien, Farben und Schatten macht die Visualisierung kinderleicht.

Sich der eigenen Wirkung bewusst sein

Wir haben eine Wirkung auf unsere Mitmenschen. Dies trifft auch dann zu, wenn wir eigentlich nicht beabsichtigen auf andere zu wirken. Doch wie kann ich als Führungskraft die gewünschte Wirkung entfalten? Damit man gemeinsam erfolgreich sein kann, braucht es ein gemeinsames Verständnis bezüglich Kommunikation und Zusammenarbeit. Ein Team stimmt einer Vorgehensweise zu und trägt Entscheidungen mit, wenn das Führungsverhalten kohärent und kongruent ist. Kohärenz bezieht sich dabei auf deren Nachvollziehbarkeit. Unter Kongruenz versteht man die transparente Kommunikation und den authentischen Auftritt.

“Ein guter Leader kennt sich gut und kann die Wirkung bewusst einsetzen.” – David Fiorucci

 


Quelle: David Fiorucci

Wichtig ist zudem die Fähigkeit, komplexe Sachverhalte einfach darzustellen und zu kommunizieren. Dies vermittelt ein Gefühl von Sicherheit und Klarheit. Dadurch entsteht eine positive emotionale Stimmung, was Hemmungen und Ängste abbaut. Die gewünschte Wirkung ist dann effektiv, wenn die oben genannten Punkte beharrlich und entschlossen umgesetzt werden.

Die Vision als Leitstern

Wer sind unsere Kunden? Wie wollen wir von ihnen wahrgenommen werden? Und welche Trends werden unsere Zukunft beeinflussen? Fragen, die ein Unternehmen für die Formulierung ihrer Vision beantworten muss. Die Vision dient bei der Ausrichtung der Unternehmensziele als Orientierung – als Leitstern.

Vision
Quelle: David Fiorucci

Dagegen beschreibt die Mission den Unternehmenszeck, auf deren Basis die Vision als zukünftiges Ziel angestrebt wird. Strategische Stossrichtungen, die beispielsweise in der Form von Jahreszielen definiert werden, müssen immer auf die Vision einzahlen.

Für welche Werte steht ein Unternehmen?

Nicht nur Menschen haben Wertvorstellungen. Auch die Unternehmenskultur einer Firma ist durch Werte geprägt. Unternehmenswerte sind wichtig für den Aufbau einer Marke und die Gewinnung von Kunden. Zudem schaffen sie Loyalität und binden Mitarbeitende an das Unternehmen. Werte müssen in den Code of Conduct und das Kompetenzmodell einfliessen. So ist sichergestellt, dass Mitarbeitende gewonnen werden, die dieselben Werte leben wie das Unternehmen, für das sie arbeiten.

Welche Werte sind den Studierenden des EMBA Digital Leadership 2021/2022 wichtig? Auf der folgenden Übersicht haben wir die Werte der Klasse zusammengetragen:

Wir halten fest: Die Wertediversität der Klasse ist gross. Entsprechend wichtig ist es, dass man sich seiner Werte bewusst ist und das Umfeld diese kennt. Wenn dann die persönlichen Werte auch noch mit denjenigen des Arbeitgebers übereinstimmen, kann eigentlich nichts mehr schiefgehen.

Die Visualisierung von Vision und Werten in der Führungskommunikation ist von zentraler Bedeutung. Es ist beeindruckend mit welcher Hingabe David seine persönliche Vision für nachhaltige Menschenführung lebt. Vielen Dank dafür David.