Diesen Gastbeitrag aus dem Digital Society Report schreibt Felix Walker:

Einen klaren Überblick, einfache Suche sowie einen einfachen Wechsel – das versprechen Vergleichsportale all jenen, die sich mit dem Gedanken tragen, ihre Autoversicherung zu wechseln, jedoch den mühsamen Vergleich von Konditionen und Tarifen scheuen. Welches Portal diesbezüglich die beste Hilfe bietet, hat das unabhängige Schweizer Institut für Qualitätstests (SIQT) jetzt genauer untersucht.

anivo

Ein Test der Tester: Anivo.ch ging als bestes Vergleichsportal für Autoversicherungen aus dem Test des Schweizer Instituts für Qualitätstests hervor. Screengrab anivo.ch

Versicherungen sind nicht billig – und nicht einfach auszuwählen. Individuelle Voraussetzungen wirken sich stark auf die Angebote der Autoversicherer aus. Und die Sparmöglichkeiten beginnen nicht erst mit der Wahl eines neuen Tarifs. Vielmehr stellten die Tester des SIQT fest, dass bereits die Wahl des Vergleichsportals Einfluss auf spätere Kosten hat. So lag der günstigste Tarif, den beispielsweise anivo.ch für eine Vielfahrerin (Tarifwahl Haftpflicht und Teilkasko) nannte, ganze 105 Franken über dem Tarif, den alle anderen Portale als günstigsten auswiesen. Die im Schnitt über alle Szenarien günstigsten Tarife fanden die Tester bei comparis.ch. Das Portal ging mit der Note 6,0 als Sieger der Kategorie “Tarif-Preise” vom Platz. Knapp dahinter, ebenfalls mit der Note 6,0, sicherte sich bonus.ch den zweiten Platz.

Und doch war es nicht comparis.ch sondern das Portal anivo.ch, das sich am Ende als Gesamttestsieger durchsetzen konnte.

Anivo.ch überzeugte mit einer überdurchschnittlich guten Benutzerführung, ausgeklügelten Suchfunktionen und dem besten Kundendienst. Verivox auf dem zweiten Platz der Gesamtwertung wusste vor allem bezüglich Transparenz zu gefallen. Und auch, wenn es für comparis.ch und bonus.ch nur für die Plätze drei und vier reichte, so schnitten beide noch mit einem “gut” bzw. der Note 5,3 und 4,9 ab.

Das Testurteil setzt sich aus den Leistungen der Vergleichsportale in vier Haupttestkategorien zusammen, die mit unterschiedlicher Gewichtung in die Gesamtwertung eingingen:

  • Suche & Komfort: Wie komfortabel ist die Webseite des Vergleichsportals gestaltet? Wie umfangreich und kundenorientiert sind Suchoptionen für Autoversicherungen? (20% des Gesamtwertes)
  • Transparenz: Wie transparent und informativ werden die Leistungen der Versicherungen im Vergleich präsentiert? (20% des Gesamtwertes)
  • Tarifpreise: Welches Portal präsentiert die günstigsten Tarifpreise für die Bedürfnisse von jeweils drei Beispielkunden? (40% des Gesamtwertes)
  • Kundendienst: Wurden die Testkunden umfassend und kompetent beraten sowie freundlich behandelt? (20% des Gesamtwertes).

Nähere Details zur Studie finden sich hier.