Ein Gast-Videobeitrag von HelloNina.com

Hello, HWZ und Freunde!

MASCHINEN MIT KÖPFCHEN: Auf dem Kickstart Accelerator hatte ich die aufregende Gelegenheit, mit Oliver Berchtold zu sprechen. Er ist CPO und Mitbegründer der innovativen Analyseplattform für Finanz-Nachrichten YUKKA Lab.

Infos können Gold wert sein: Die KI mit dem Näschen für Gewinne.

YUKKA Lab haben eine spannende Mission: Sie entwickeln und implementieren Anwendungen für die semantische Textanalyse im Finanz-Sektor. „Sie – was?“, höre ich einige von euch fragen… 😉 Nun, eigentlich ist es ziemlich genial: Durch Auswahl und Analyse von Nachrichten kann YUKKA Lab Trends in eurer Branche erkennen. Und euch so wertvolle persönliche Anregungen für eure geschäftliche Zukunft im deutschsprachigen Raum geben. Das macht sie zu einem ziemlich nützlichen “Stimmungsbarometer”!

Internationalisierung: Oliver liebt die Schweizer Startup-Kultur.

Oliver gründete Yukkalab 2014 mit seinen beiden Partnern in Berlin. Obwohl sie dort ihren Hauptsitz haben, ist Oliver überzeugt, dass die Internationalisierung seines Startups am besten von der Schweiz aus erfolgen kann. Denn er ist Fan der fulminanten Startup-Unterstützung, wie bei Kickstart Accelerator in Zürich. Oliver ist als Schweizer Staatsbürger prädestiniert, Berlin und Zürich zu vergleichen – und neigt bei der Unternehmensförderung zu letzterer Stadt.

Uni und Business: die Verknüpfung steht noch am Anfang.

Als ehemaliger Student an der Universität St.Gallen ist Oliver überrascht, mit wie vielen Alltagsproblemen er trotz seiner Ausbildung anfänglich zu kämpfen hatte. In der Vergangenheit haben Universitäten aufstrebende Geschäftsleute nicht genug auf die Gründung ihres Startups vorbereitet. Erst jetzt ist diese Bewegung im Gange. Und das Unternehmertum gewinnt in diesen Programmen an Bedeutung.

Oliver ist ein klassisches Beispiel dafür, dass die Verwaltung oft eher behindert als hilft. Für ihn steht deshalb die Weiterentwicklung seines Geschäfts im Vordergrund. Und er leistet ja auch wirklich Zukunftsarbeit!

Ihr möchtet mehr über YUKKA Lab, die Fähigkeiten ihres zukunftsweisenden Angebots und Olivers Sicht auf das Geschäft erfahren? Das alles findet Ihr im Video!

Digital Hugs,

Nina